Bienenpost

16.08.2022
 
  

was für ein Glück, dass die Vernetzung unter Bienenhaltern gut funktioniert...

 

Von Frank Soukup aus Berlin-Staaken haben wir von einer für uns neuen Idee erfahren. Im Mai 2018 war Torben Schiffer beim Imkerverein Spandau zu Gast – er referierte unter anderem über die Ursachen von Schimmel in Bienenbeuten und erwähnte dabei, dass in Wachs getränkte Tücher genauso wenig Wasserdampf durchlassen wie die herkömmlichen Plastikfolien. Eine hohe relative Luftfeuchtigkeit im Bienenstock führt zu Schimmel, und der sorgt nicht für eine bessere Gesundheit der Bienen. Dieser Umstand hat Frank Soukup zum Nachdenken und Ausprobieren angeregt.

 

Warum nicht Propolis nutzen, womit die Bienen auch die Baumhöhlen vollständig auskleiden? Damit wäre Dampfdurchlässigkeit gegeben und zudem bestünde ein Schutz vor der Knabberfreudigkeit der Bienen.

 

Diese Idee besprach Frank Soukup mit Torben Schiffer. Danach ging es ans Werk: Propolis-Tinktur wurde im Verhältnis 1:100 in Wasser gelöst (z.B. 5 ml Tinktur auf 500 ml Wasser), ein Leinentuch hineingelegt und im Anschluss getrocknet.

 

Seit einem halben Jahr ist das Propolis-Tuch im Einsatz. Die Bienen haben es angenommen und weiter propolisiert.

 

Der Staakener Bienenhalter weiß, dass auch Torben Schiffer das Propolis-Tuch getestet und es zuletzt beim Weimarer Bienensymposium beworben hat.

 

Ist es nicht wunderbar, wenn wir uns miteinander verbinden, gegenseitig beflügeln und unsere Handlungen damit im Sinne der Bienen entwickeln?

 

      

Die Fotos hat Frank Soukup aufgenommen und uns erlaubt, sie mit Dir zu teilen.

   

Summende Grüße

 

Britta & Dirk

 

Impressum & Datenschutz
Impressum   Datenschutz

Britta Bäcker   &Dirk Eickmeier
Heinrich-Doergens-Str. 6 Georgstraße 2a
D-47802 Krefeld D-45468 Mülheim


 


 
Hier kannst Du den Newsletter abbestellen.

Hier kannst Du Deine Daten ändern.