Bienenpost

16.08.2022
 
  

wahrscheinlich wirkt es im ersten Moment befremdlich auf Dich, wenn wir Dich heute einladen, Dir das verlinkte Donald Duck-Video anzusehen.

 

Wir haben das Filmchen nur durch „Zufall“ entdeckt. Die deutsche Sprache ist hier mal wieder großartig – der Film ist uns zugefallen, um uns zu gefallen.

 

Jetzt ist die Frage, ob er auch Deinen Gefallen findet? Halte bitte einfach den 7-minütigen Comic durch. Es geht um Bee Lining und Honigraub.

 

Steckt in uns Bienenhaltern nicht auch ein wenig Donald Duck? Wir sind so gierig auf das flüssige Gold der Bienen, dass wir ihnen ihre Vorratskammern und ihre Notfall-Apotheke plündern. Zugegeben: Der Imker kann vielleicht auch ein wenig Taschengeld mit dem süßen Produkt verdienen.

 

Und mit befreundeten Bienenhaltern können wir uns darüber austauschen, wie viel Kilogramm Honig ein Volk gebracht hat – das ist für uns dann der Maßstab, ob es ein gutes Volk ist oder nicht. Als Wiedergutmachung für die Entnahme des kostbaren Produktes bieten wir den Bienen Zuckerwasser an.

 

Beim Schreiben dieser Zeilen wird uns mal wieder bewusst, dass wir als Bienenpfleger eine große Verantwortung tragen. Lasst uns diese wunderbaren Wesen achten und uns immer wieder ins Bewusstsein holen, für wen die Bienen ihr kurzes Leben fleißig arbeiten und den Honig zubereiten.

 

Für uns ist Honig kein herkömmliches Nahrungsmittel. „Wertvolles Genussmittel, welches heilende Wirkung haben kann“, wäre wohl die treffendere Beschreibung...

   

Summende Grüße

 

Britta & Dirk

 

Impressum & Datenschutz
Impressum   Datenschutz

Britta Bäcker   &Dirk Eickmeier
Heinrich-Doergens-Str. 6 Georgstraße 2a
D-47802 Krefeld D-45468 Mülheim


 


 
Hier kannst Du den Newsletter abbestellen.

Hier kannst Du Deine Daten ändern.